EINS

Es gibt wieder was zu feiern - House Warming Party von einer lieben Kollegin und der erste Geburtstag von ihrem Sohnemann.

Die Idee mit den Nummernshirts zum Geburtstag habe ich das erste Mal bei I Love Jojujanna gesehen. Und ich fand sie einfach nur toll, weil sie eine schöne Erinnerung sind.


Auf der Vorderseite habe ich einen Fuchs appliziert und hinten natürlich die obligatorische Eins.




Vorlage und Anleitung: Freebie von aennie
Stoff: Reste zum Applizieren. 

Verlinkt bei: Create in Austria 

Kommentare:

  1. Liebe Moni! Das Fuchsshirt ist so wunderschön! Gefällt mir sehr und wenn ich nur ein bisschen Zeit hätte, würde ich es sofort nachnähen müssen ;-)
    Jo gefällt es übrigens auch :-) aber zu Ja oder An würde es wohl besser passen! ;-)
    Ganz liebe Grüße von uns!
    Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den lieben Kommentar <3 der gleiche Fuchs ist auch auf an's Herbstjacke oder?
    Hab gesehen dass ich noch deinen alten Blognamen angeführt hab. Gleich ausgebessert ;-)

    AntwortenLöschen
  3. ist das fanny fuchs von lh? ;-) bei deinen geschenken kann man schwer mithalten! (y)

    AntwortenLöschen
  4. Ja inspiriert von fanny Fuchs by lh <3 ich könnte den Fuchs auch auf ein Erwachsenenshirt applizieren...

    AntwortenLöschen
  5. ... ich hätt lieber den hai oder einen delfin! ;-)

    AntwortenLöschen